Neue „Paulus“-Kita hofft auf Segen der Stadt
| |

Die Volksstimme vom 07.04.2016: Neubau könnte Ende 2017 öffnen Die zweitälteste Kita der Stadt, die Einrichtung der Paulusgemeinde in der Goethestraße, will in ein neues Gebäude ziehen. Entstehen soll das direkt am Europaring – in Hörweite der Kirchenglocken. Gegründet wurde … Weiterlesen

Keine Bagger auf dem Schulhof der Grundschule „Am Glacis“ – Verwaltung entscheidet im Kindersinn
| |

In der Volksstimme vom 28.04.2015 berichtete Stefan Harter folgendes: Die Zufahrt zur Kita-Baustelle in Stadtfeld wird nicht über den Schulhof der Grundschule „Am Glacis“ führen. Das hat OB Lutz Trümper nach einer Vor-Ort-Begehung entschieden. Vergangene Woche sei er mit Heinz … Weiterlesen

Baufahrzeuge auf dem Schulhof der Grundschule Am Glacis – Baustellenzufahrt erhitzt Gemüter
| |

In der Volksstimme vom 15.04.2015 berichtete Ariane Amann: Die Eltern der Grundschüler Am Glacis sind in Sorge: Ab Mai soll auf dem Nachbargrundstück eine neue Kindertagesstätte entstehen. Die Zufahrt zur Baustelle soll nach bisherigen Planungen über den hinteren Teil des … Weiterlesen

Lesermeinung zu Kita-Neubau in Stadtfeld-Ost: „Weitere Kindereinrichtung würde Verkehrskollaps verursachen“
| |

Marianne Puchert zum Volksstimme-Artikel über die Standortfrage einer möglichen neuen kommunalen Kita in Stadtfeld: „Dass Kita-Plätze fehlen, ist sicher unumstritten. Auch drei neue Einrichtungen zu bauen, ist sehr begrüßenswert. Verwunderlich ist nur, dass die Liegenschaft in der Stormstraße 13 erst … Weiterlesen

Knobeln um Standort für Kita-Neubau geht weiter
| |

Einer der Vorschläge der Stadt für die drei neuen Kitas birgt Konfliktpotenzial. Der Mehrgenerationenplatz engagierter Stadtfelder Bürger müsste dafür weichen. Der kürzlich noch verschmähte Standort Stormstraße ist dafür wieder attraktiv. Nach dem Kita-Gipfel im Januar, der den eklatanten Platzmangel in … Weiterlesen

Grünes Licht für fünf neue Kita-Einrichtungen
| |

Bis spätestens Ende dieses Jahres soll für jedes Kind ein Kitaplatz zur Verfügung stehen. Das sagte OB Trümper gestern der Volksstimme. Derzeit suchen mindestens 150 Familien händeringend einen Betreuungsplatz für ihre Kinder. Krisengespräche und öffentlicher Kita-Gipfel zum Thema Kitaplatzmangel zeigen … Weiterlesen

Einsicht des Stadtoberhauptes beim Kita-Problem
| |

Über 8000 Plätze stehen in Krippen und Kindergärten zur Betreuung der jüngsten Elbestädter zur Verfügung – offenbar nicht genug. Eltern haben zunehmend Probleme, ihr Kind unterzubringen. OB Lutz Trümper gelobt die Lösung des Problems. Etwa 100 Erzieherinnen, Kita-Leiterinnen, Vertreter von … Weiterlesen

Neue Probleme im Kitaportal: Brüning schiebt Trägern den Schwarzen Peter zu
| |

Mehrere Hunderttausend Euro hat die Software für das Kitaportal der Stadt Magdeburg gekostet. Seit mehreren Jahren wird zugesichert, dass es problemlos funktionieren werde. Eltern und Einrichtungen machten dagegen erneut ganz andere Erfahrungen – und die Volksstimme den Test. „Ich werde … Weiterlesen

Stormstraße: Kein Kita-Neubau sondern Spielplatz
| |

Auf der Stadtratssitzung in der vergangenen Woche fiel die endgültige Entscheidung, ob auf der Grünfläche an der Stormstraße ein Spielplatz entsteht oder sie für einen eventuellen Kita-Neubau, wie bereits einmal beschlossen, freigehalten wird. Das Votum der Stadträte: Der Vorschlag der … Weiterlesen

1 2