Diskussion zur Zukunft der Gieselerhalle und geplantem Neubau in der Nachbarschaft
| |

Der Stadtfelder Bürgerverein hat am 13.02.2018 zu einer Diskussionsrunde zur Zukunft der Hermann-Gieseler-Halle in die Begegnungsstätte des Kneipp-Vereins Magdeburg eingeladen. Auf dem Podium stellten sich Stadtplanungsamtleiterin Heide Grosche, Projektentwickler Rolf Onnen, der Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses, Dr. Falko Grube, und Jürgen … Weiterlesen

Einladung zu Podiumsdiskussion zur Zukunft der Hermann-Gieseler-Halle am 13.02.2018
| |

Der Verein Bürger für Stadtfeld e.V. lädt aus aktuellem Anlass zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, den 13. Februar 2018 um 19:00 Uhr in die Räume des Kneipp-Vereins Magdeburg am Klaus-Miesner-Platz 1 ein. Herr Rolf Onnen wird als Vertreter … Weiterlesen

Spendenübergabe an den Förderverein der Grundschule „Annastraße“
| |

Bürger für Stadtfeld e.V. und der Stadtfelder André Przyborowski haben am 19. Dezember 2017 eine Spende an den Förderverein der Grundschule „Annastraße“ überreicht. Am 1. Dezember 2017 veranstaltete der Stadtfelder Bürgerverein einen Glühwein- und Kinderpunschstand in der Klopstockstraße. Anlass war … Weiterlesen

14. Stadtfelder Weihnachtsspektakel am 15.12.2017 auf dem Wilhelmstädter Platz
| |

Das von unserem Verein organisierte und durchgeführte 14. Stadtfelder Weihnachtsspektakel liegt hinter uns und erfreute sich wie in den Vorjahren wieder großer Beliebtheit. Die Veranstaltung ist und bleibt die größte dieser Art in Stadtfeld, ist aber auch vom Aufwand her … Weiterlesen

Stadtfelder Weihnachtstanne auf dem Wilhelmstädter Platz aufgestellt
| |

Seit heute steht und leuchtet die von unserem Bürgerverein aufgestellte Stadtfelder Weihnachtstanne auf dem Wilhelmstädter Platz. Ohne würde ja auch etwas im weihnachtlichen Stadtfeld fehlen. In diesem Jahr ist der Baum auch ein waschechter Stadtfelder, denn er stammt von Familie … Weiterlesen

Magdeburg hat seine Elbphilharmonie (Zum Artikel „Tunnelkosten: Kein Licht am Ende“)
| |

Zum Artikel „Tunnelkosten: Kein Licht am Ende“ vom 22.11.17 in der Magdeburger Volksstimme Musik ist bekanntlich eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen. Was die Ohren der Magdeburger Bürger derzeit allerdings in Sachen Tunnelbaustelle erreicht, scheint jedoch weder etwas … Weiterlesen

Weihnachtliche Lichtinstallation wird am 01.12. mit Glühweinverkauf für einen guten Zweck in Betrieb genommen
| |

Schon im letzten Jahr hat der „Strahlemann von Stadtfeld“ (Volksstimme) mit seiner weihnachtlichen Lichtinstallation in der Klopstockstraße für Aufsehen und neugierige Blicke gesorgt. In diesem Jahr möchte André Przyborowski noch eine Schippe drauflegen. Waren es im letzten Jahr noch insgesamt … Weiterlesen

Stadtfeld-Kalender 2018 erschienen
| |

Der Verein „Bürger für Stadtfeld“ ist seit 2013 Herausgeber des jährlichen Stadtfeld-Kalenders mit jeweils 48 Fotomotiven aus unserem Stadtteil. Wie in den letzten beiden Ausgaben liegt der Fokus wieder auf historischen Fotos, diesmal aus den DDR-Jahren 1949 bis 1989. Zum … Weiterlesen

Nächste Haltestelle: Wilhelmstädter Platz
| |

Offener Brief an die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG, Stadtratsfraktionen, Landeshauptstadt Magdeburg, Pressevertreter Der Verein „Bürger für Stadtfeld e.V.“ und die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) in Stadtfeld-Ost setzen sich für eine Umbenennung der Haltestellen „Ebendorfer Straße“ in „Wilhelmstädter Platz“ ein. … Weiterlesen

1 2 3 4 14