Informationsveranstaltung mit MVB und Verwaltung gefordert

Die 2. Nord- Süd-Verbindung bewegt seit Jahren die Gemüter. Die geplante Streckenführung von der Innenstadt in Richtung Neustädter Feld liefert den betroffenen Anwohnern immer wieder Grund für Diskussionen. Die im … Weiterlesen

3. Magdeburger FahrRad-Aktionstag: Am 8. Juni rollen die Räder

Aus neun Stadtteilen rollen in diesem Jahr die Räder Richtung Sternbrücke. Zum dritten Mal radeln Magdeburger am Fahrradaktionstag für bessere Wege und mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Die West-Route führt durch … Weiterlesen

Ständerspender für einen sichereren Schelli

Die Antwort auf die Frage nach einem sichereren Schellheimerplatz könnte ein neues Sponsorenprojekt ins Leben rufen. „Mein Fahrradbügel für Magdeburg“ soll wildes Parken verhindern und das Umsteigen aufs Rad attraktiver … Weiterlesen

Wieder ein Fahrradunfall an der Abfahrt Damaschkeplatz

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete sich erneut ein Fahrradunfall an einer Abfahrt vom Magdeburger Ring. Eine vorschriftsmäßig auf der richtigen Seite stadtauswärts fahrende 58-jährige Radfahrerin wurde am Damaschkeplatz auf … Weiterlesen

Ring frei für große Fahrrad-Demonstration

Die Veranstalter Ring bis zum Hauptbahnhof.des zweiten FahrRad-Aktionstages rufen am Sonnabend zu einer Sternfahrt aus acht Stadtteilen in die Innenstadt auf. An den einzelnen Außenpunkten (Karte rechts) treffen sich die … Weiterlesen

Gehwegnutzung für Radfahrer ist notwendiger Kompromiss

Jürgen Canehl lässt nicht locker. Nachdem der Verkehrsbeigeordnete Dieter Scheidemann die Vorschläge seiner Fraktion für eine Verbesserung der Situation für Radler in Stadtfeld abgeschmettert hatte, legt der Grünen-Stadtrat jetzt nach. … Weiterlesen

Gellert-Gehweg bleibt für Radfahrer tabu

Negativbescheid von der Stadtverwaltung. Ein zentrales Element im Stadtfelder Handlungskonzept, das auch mehrfach von Anwohnern angesprochen wurde, sind die teilweise schlechten Radwegeverbindungen im Stadtteil. Neue, bessere Wege quer durch die … Weiterlesen

„Denn wer nichts will, kriegt auch nichts“ – Vorstellung des Handlungskonzeptes für Stadtfeld

Stadtfeld erhält ein maßgeschneidertes Handlungskonzept für die Stadtteilentwicklung. Die beauftragten Planer präsentieren kommende Woche ihre Ideen. Die Volksstimme blickte vorab Andreas Müller und Sebastian Schulze über die Schulter. Volksstimme: Im … Weiterlesen

Stadtfelder Spaziergänge Teil 2: Alternativen zum Auto anbieten

Der zweite Spaziergang durch Stadtfeld spiegelte die Probleme in der Beimssiedlung wider: Bessere Radwege und mehr Parkplätze wurden am häufigsten gewünscht. Anwohner, Geschäftsleute, Vertreter der Wohnungsgenossenschaften sowie der Wobau folgten … Weiterlesen

1 4 5 6 7 8