Aktion des Bürgervereins für Haltestellenhäuschen am Adelheidring

eingetragen in: Bürgerverein, GWA, Mobilität | 0

Der Bürgerverein Stadtfeld hat am 13. Juli 2016 in einer öffentlichen Aktion zwei Sitzbänke an den Straßenhaltestellen am Adelheidring aufgestellt. Seit Monaten wird gefordert, an dieser Stelle Haltestellenhäuschen mit Sitzgelegenheit aufzustellen. Diese Forderung wollen wir mit der Aktion noch einmal unterstreichen.

Presse-Echo:

Volksstimme vom 14.07.2016: „Protestaktion: Wartehaus der Marke Eigenbau“
„Es hätte nicht besser kommen können, um zu beweisen, dass an der Ersatzhaltestelle am Adelheidring unbedingt ein Wartehäuschen gebaut werden sollte: Um 16.15 Uhr hatten der Stadtfelder Bürgerverein und die GWA Stadtfeld-Ost ihr provisorisches „Bushäuschen“ aufgestellt, um 16.25 Uhr begann es wolkenbruchartig zu regnen. Einige Fahrgäste, die auf die Straßenbahn der Linie 4 (wird dort zur Linie 1) warteten, suchten spontan Schutz im „Bürgerhäuschen“, die Fahrgäste auf der gegenüberliegenden Seite versuchten, sich unter Bäumen vor dem Regen zu schützen.“

Mehr lesen auf: http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/protestaktion-wartehaus-der-marke-eigenbau

Bericht über die Aktion in M hoch3 im Offenen Kanal (ab Min. 8:36):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.