Bauarbeiten bis Jahresende in der Annastraße

Seit dem 25. April ist ein Teilabschnitt der Annastraße bis zum Jahresende voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an einer Trinkwasserleitung und am Kanalsystem der SWM zwischen der Großen Diesdorfer Straße und der Alexander-Puschkin-Straße. Umleitungen werden über die Große Diesdorfer Straße, den Europaring und die Harsdorfer Straße bzw. entgegengesetzt ausgeschildert.

Auch die MVB-Busse der Linie 52 und N9 verkehren in dieser Zeit in geänderter Linienführung. In Fahrtrichtung Kastanienstraße fahren die Busse ab der Arndtstraße über die Steinigstraße. In Fahrtrichtung Braunlager Straße werden die Busse ab dem Olvenstedter Platz über die Harsdorfer Straße, den Europaring, weiter zur Großen Diesdorfer Straße umgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.