Auftakttreffen für Willkommensbündnis Stadtfeld

Im Juni 2015 fand im Kulturkollektiv in der Arndtstraße das erste Treffen zur Gründung des Willkommensbündnis Stadtfeld statt. Ca. 60 Stadtfelder waren dabei, um Ideen zur Unterstützung der in Stadtfeld lebenden Flüchtlinge zusammenzutragen. Dabei wurden bereits die erste konkreten Projekte auf den Weg gebracht. So wird es regelmäßige Willkommenscafés, Deutschkurse, Begleitung bei Behördengängen, ein Fußballangebot des Post SV, eine Fahrradwerkstatt, eine Facebook-Seite und ein Patenschaftsprojekt geben. Weitere Ideen werden in spezialisierten Projektgruppen weiter entwickelt und in den nächsten Monaten realisiert. Die Facebook-Seite mit regelmäßigen Infos finden Sie hier: https://www.facebook.com/willkommensbuendnis.stadtfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.