Teil der Olvenstedter Straße bis Ende Juli wegen Bauarbeiten gesperrt

Teil der Olvenstedter Straße bis Ende Juli gesperrtDie Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) führt in dieser Woche Gleisbauarbeiten in der Olvenstedter Straße durch. Auf der Olvenstedter Straße werden auf einem kurzen Abschnitt zwischen Schillerstraße und Wilhelm-Raabe-Straße beschädigte Gleiseindeckplatten erneuert. Während die Straßenbahnen die Baustelle passieren können, muss der Bereich für den Autoverkehr und so auch für Busse gesperrt werden. Dies hat auch Auswirkungen auf die Nachtbuslinie N6. Die Straßenbahnen können unverändert weiterfahren.

Folgende Linienänderung gilt von Montag, 25. Juli bis voraussichtlich Freitag, 29. Juli:
Die Nachtbuslinie N6 fährt in Richtung Olvenstedt nicht über die Ebendorfer Straße und Olvenstedter Straße, sondern wie die Buslinie 73 über die Stormstraße zum Olvenstedter Platz. In Richtung Alter Markt fährt sie ebenfalls wie die Buslinie 73 über die Friesenstraße. Die Haltestelle Wilhelmstädter Platz muss entfallen. Es werden alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke bedient.

Aufgrund der Kurzfristigkeit wird die Änderung nicht in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.