Neue Unterflurcontainer am Olvenstedter Platz

Neue Unterflurcontainer am Olvenstedter Platz
Neue Unterflurcontainer am Olvenstedter Platz

Seit Montag, 19. April, stehen am Olvenstedter Platz an der Ecke zur Wilhelm-Klees-Straße neue Unterflurcontainer für die Entsorgung von Altglas zur Verfügung. Diese ersetzen die oberirdischen Glascontainer direkt auf dem Olvenstedter Platz, die bis Ende April abgebaut werden.

Der unterirdische Glascontainerstellplatz war im Rahmen des geplanten Umbaus vom Olvenstedter Platz beantragt worden. Trotz intensiver Standortsuche war der Einbau nicht direkt auf dem Olvenstedter Platz möglich, weil dort unter anderem der Baumbestand und Versorgungsleitungen vorhanden sind. Mit der Fläche an der Einmündung zur Wilhelm-Klees-Straße wurde aber im unmittelbaren Umfeld ein geeigneter Standort gefunden.

Wer Flaschen und Gläser getrennt sammelt und entsorgt, leistet einen wertvollen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, denn Altglas ist ein ideales Recyclingprodukt. Es lässt sich zu 100 Prozent recyceln, dabei beliebig oft einschmelzen und ohne Qualitätsverlust zu neuen, hochwertigen Glasverpackungen verarbeiten.

Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.