Stadtfelder Weihnachtsspektakel kann in diesem Jahr nicht stattfinden

Der Vorstand des Bürger für Stadtfeld e.V. hat in seiner Sitzung am 15. Oktober 2020 beschlossen, dass es in diesem Jahr kein Stadtfelder Weihnachtsspektakel auf dem Wilhelmstädter Platz geben wird.

Der Stadtfelder Bürgerverein sieht als Veranstalter keine Möglichkeit, unter den aktuellen Pandemiebedingungen einen Weihnachtsmarkt zu organisieren, der den Abstandsgeboten und Publikumsgrenzen gerecht werden kann. Wer das Stadtfelder Weihnachtsspektakel kennt, weiß, dass es jedes Jahr gut besucht wird und damit sehr eng auf dem Wilhelmstädter Platz werden kann. Hier Abstandsregeln zu gewährleisten bzw. durchzusetzen, ist schlicht nicht möglich und würde dem Geist eines gemütlichen Zusammenseins in der Vorweihnachtszeit nicht entsprechen. Das gleiche gilt für eine eventuelle Maskenpflicht.

Wir bedauern diesen Schritt, da das Weihnachtsspektakel jedes Jahr ein Highlight für unseren Verein, alle beteiligten Standbetreiber, Künstler und natürlich auch viele Stadtfelder ist.

Damit die weihnachtlichen Aktivitäten unseres Vereins aber nicht gänzlich ausfallen müssen, wird es wieder einen Weihnachtsbaum auf dem Wilhelmstädter Platz geben. Hierfür suchen wir gerade einen geeigneten Baum, der dann wieder in der Woche vor dem 1. Advent aufgestellt und festlich geschmückt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.