Stadtfelder für die Wahl zum „Magdeburger des Jahres 2018“ nominiert

eingetragen in: Bürgerverein, STATT.FELD.STRAND | 0

Auch in diesem Jahr hat die Volksstimme zur Wahl zum „Magdeburger des Jahres“ aufgerufen. Unter den zehn Nominierten sind mit Franziska Briese, Stephan Bublitz und Thomas Opp auch die drei Stadtfelder, die im Sommer maßgeblich an der Realisierung des Beachvolleyballplatzes STATT.FELD.STRAND am Olvenstedter Platz mitgewirkt und einen „Strand mitten im Stadtfeld-Kiez“ geschaffen haben.

Jetzt abstimmen! Kandidatenvorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.