Wie die Dinos nach Stadtfeld kamen… Vor-Ort-Gespräch am Dinowandbild Olvenstedter Straße

Dinowandbild von Kay Elzner in der Olvenstedter StraßeJeder Stadtfelder wird das große Wandbild mit den beiden Dinosauriern in der Olvenstedter Straße 26 kennen. In diesem Monat wird es 20 Jahre alt. Aus diesem Anlass veranstaltet der Stadtfelder Bürgerverein einen Vor-Ort-Gespräch für Mitglieder und interessierte Stadtfelder mit dem Erschaffer des Bildes, dem Illustrator Kay Elzner.

Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, von 15 bis 16 Uhr können wir aus erster Hand erfahren, wie die Dinos nach Stadtfeld gekommen sind. Welche Motivation steckte hinter der Erstellung des Bildes? Warum wurden Dinosaurier als Motiv gewählt? Wer ist der Künstler Kay Elzner und was macht er sonst?

Antworten auf diese und weitere Fragen werden wir sicherlich am 17. Oktober direkt vor Ort in der Olvenstedter Straße erhalten. Wir möchten Sie herzlich einladen, dabei zu sein.

Zwei Dinos für Magdeburger Wand

Vor 20 Jahren haben zwei Dinosaurier in Magdeburg das Licht der Welt erblickt – als große Wandbilder.

Artikel in der Volksstimme vom 27.10.2017

Bitte hinterlasse eine Antwort