Temporäre Ampelanlage für die Ringauf- und -abfahrten Liebknechtstraße

Eine temporäre Ampelanlage soll die Situation an den Ringauf- und -abfahrten im Bereich Liebknechtstraße in Magdeburg verbessern.

Entspannung an der Ringabfahrt zur Liebknechtstraße ist in Sicht. Jeden Nachmittag im Berufsverkehr staut es sich dort bis auf den Ring hinauf. Doch wie Rathaussprecher Michael Reif am Freitag der Volksstimme bestätigte, soll „voraussichtlich in den kommenden vier Wochen“ an allen Auf- und Abfahrten eine temporäre Ampelanlage aufgebaut werden, um die Verkehrssituation zu entlasten. (Volksstimme vom 04.02.2017)

Zum Artikel auf volksstimme.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.