GWA-Treffen zur Spielplatzflächenkonzeption am 9. Juni 2015

eingetragen in: GWA, Spielplätze und Parkanlagen | 0

Dienstag, den 9. Juni 2015 um 18.00 Uhr
im AWO-Treff „Am Westernplan“, Freiherr-v.-Stein-Str./Ecke Röntgenstr.

Der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe hat in diesen Tagen die „Spielplatzflächenkonzeption 2015-2020 (2030)“ vorgelegt. Sie soll am 09.07.2015 im Stadtrat beschlossen werden. Schon 2009 bei der Vorlage des alten Konzeptes haben wir uns als GWA-Stadtfeld intensiv damit beschäftigt. Obwohl seitdem zwei neue Spielplätze (Große Diesdorfer Straße/Schenkendorfstraße + Europaring) entstanden sind und der Spielplatz Motzstraße deutlich vergrößert und einige Spielplätze ergänzt und erneuert worden, weist die neue Bestandsaufnahme wiederum noch immer für Stadtfeld-Ost das größte Defizit aller Stadtteile aus.

Wir haben deshalb zur Beratung Bürgermeister Klaus Zimmermann (AR-Vorsitzender des SFM) und die Betriebsleiterin des Stadtgartenbetriebes Frau Simone Andruscheck zu uns eingeladen. Unser Hauptthema in der Sitzung ist somit: „Stadtfeld ist immer noch unterversorgt mit Kinderspielflächen!“ Die Spielplatzflächenkonzeption 2015-2020 (2030).

Unter ‚Sonstiges‘ wollen wir uns außerdem unterhalten wie der Sprecherkreis zukünftig personell gestärkt werden kann und wer sich als Sprecher im Juli wählen lässt. Schon jetzt möchte ich auf die übernächste Sitzung am 08. Juli 2015 hinweisen. Wir werden uns damit beschäftigen, wie wir helfen können die demnächst in Stadtfeld unterzubringenden Flüchtlinge willkommen zu heißen. Als Gast haben wir die zuständige Beigeordnete Frau Simone Borris eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.