Bürgerverein schlägt zum zweiten Mal Wurzeln – Baumspende des „Bürger für Stadtfeld e.V.“

eingetragen in: Baumspenden, Bürgerverein | 0
Volksstimme vom 23.11.2012
Volksstimme vom 23.11.2012

Zum zehnten Geburtstag des Bürger für Stadtfeld e.V. – er wurde am 3. Dezember 2002 im Vereinsregister eingetragen – spendierten dessen Mitglieder ihrem Stadtteil jetzt einen neuen Baum. Die Robinie wurde am Dienstag mit Hilfe der Mitarbeiter des Eigenbetriebs Stadtgarten und Friedhöfe (SFM) im Adelheidring in Höhe der Bakestraße eingepflanzt. Der Bürgerverein pfl anzte bereits vor sechs Jahren eine Robinie in der Gerhart-Hauptmann-Straße. Mit der neuerlichen Spende im Rahmen der stadtweiten Aktion „Mein Baum für Magdeburg“, schlägt der Verein, der sich für die Interessen der Stadtteilbewohner einsetzt, zum zweiten Mal Wurzeln im Viertel. Auf dem Foto sind die Vereinsmitglieder Jürgen Canehl, Gert Fiedler, Anke Boralski, Maik Lampe, Torsten Hans, Uwe Thal, Matthias Callehn sowie SFM-Bereichsleiter Stefan Matz (v.l.) beim Einpflanzen zu sehen.

(Volksstimme vom 23.11.2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.