6. GWA-Treffen 2011 mit Podiumsdiskussion zu den Raumproblemen in den Schulen am Westring

eingetragen in: GWA, Schulen | 0

Mittwoch, den 16.11.2011 um 18:00 Uhr
in die Aula der IGS „Willy Brandt“, Westring 30-32 (Altbau).

Zu Beginn unserer Sitzung beschäftigen wir uns als Podiumsdiskussion mit den Raumproblemen der IGS „Willy Brandt“, der GS „Am Westring“ und dem dortigen Hort. Nicht nur die beiden Schulen haben zu wenig Räume, auch der Hort klagt über die unzureichende räumliche Situation (Kellerunterbringung, Doppelnutzung). Gute Bildung braucht gute räumliche Bedingungen.

Folgende Teilnehmer haben zugesagt:

  • Herr Jens Krüger, Leiter des Fachbereichs Schule und Sport
  • Frau Gudrun Strickrodt, Leiterin der GS
  • Frau Corina Ulitzka, Leiterin der IGS
  • Frau Andrea Matthies, Leiterin des Hortes des Internationalen Bundes
  • Frau Christiane Richter, Bereichsleiterin des Internationalen Bundes
  • Herr MdB Burkhard Lischka, Vorsitzender des Bildungsausschusses
  • und Herr Sven Nordmann, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses

Weiterhin eingeladen ist der Leiter der Stabstelle beim Dezernat V, Herr Dr. Ingo Gottschalk. Etwa ab 19.15 Uhr werden wir uns mit den letzten Vorbereitungen zum 8. Stadtfelder Weihnachtsspektakel am 02.12.2011 ab 16.00 Uhr beschäftigen. Als Abschluss und Höhepunkt konnte der Bürgerverein„Charlies Crew“ gewinnen. Das Programm der Kinder- und Jugendeinrichtungen soll sich zwischen 16.00 und 18.00 Uhr abspielen. Beim GWA-Treffen werden die Plakate und Handzettel zur Verteilung ausgegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.