Spielplatz „Zwergenland“

Eröffnung des Mehrgenerationenspielplatzes „Zwergenland“

Volksstimme vom 17.11.2010
Volksstimme vom 17.11.2010
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper eröffnete am Dienstag (16. November, 14.00 Uhr) den ersten Mehrgenerationenspielplatz der Stadt Magdeburg in der Schenkendorfstraße. Mit dabei war auch der neue Spielplatzpate Thomas Fischbeck, der am Dienstag ganz offiziell sein „Amt“ antrat. Danach gab es ein buntes Fest, zu dem alle kleinen und großen Stadtfelder herzlich willkommen waren.

„Wir betreten mit dem Mehrgenerationenspielplatz absolutes Neuland und sind gespannt, wie er angenommen wird“, so der Oberbürgermeister. „Unser Wunsch war es, hier einen bunten Stadtteiltreff zu schaffen, der Bewegung, Spaß und Erholung für alle Altersgruppen bietet. Wenn das gut funktioniert, dann können wir einige der Ideen auch an anderer Stelle aufgreifen.“

Volksstimme vom 17.11.2010: „Im Dauerregen eröffnete Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper gestern ein Novum in der städtischen Spielplatzlandschaft. Das „Zwergenland“ an der Schenkendorfstraße in Stadfeld bietet allen Altersgruppen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten. Den Kindern der Kita „Pinocchio“ und des Horts der Grundschule „Am Glacis“ war es schnurzegal, dass es Petrus zur Eröffnung des „Zwergenlands“ gestern Nachmittag in Strömen gießen ließ. Nachdem Oberbürgermeister Lutz Trümper mit Hilfe des sechsjährigen Vitus das rot-weiße Absperrband durchschnitten hatte, gab es für die Kinder der beiden Einrichtungen kein Halten mehr.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.