Buntes Sommerfest, Lauf der Grundschulen und Trödelmarkt „Klim Bim“ am 28. August

Volksstimme vom 06.08.2010
Volksstimme vom 06.08.2010
Noch 22 Tage und der Schellheimerplatz ist ein weiteres Jahr der Dreh und Angelpunkt für eines der wichtigten Feste der Stadtfelder: Das mittlerweile 14. Sommerfest am 28. August. Und wie immer liegen die Fäden der Organisation in der Hand des Stadtfelder Bürgervereins, der das diesjährige Motto, „Stadtfeld experimentiert – auch in dir steckt ein bisschen Otto“, ausgerufen hat.

„Wir liegen gut in der Zeit, der grobe Ablauf steht“, informiert Vereinsvorsitzender Stefan Pasura. Zugesagt haben bereits die „Blitzkitz“, die Energieschule für Kinder der Städtischen Werke Magdeburg (SWM), die Experimente rund um Strom, Wasser sowie Wärme vorführen. Auf großes Interesse stieß im vergangenen Jahr der „Lauf um den Wanderpokal der Stadtfelder Grundschulen“. Die Staffelläufe werden erneut stattfinden. Die Einladung an Schulen und Kitas sind bereits verschickt. Es gibt aber auch Läufe für Kinder unterschiedlicher Alterklassen. Eine Anmeldung ist sogar am Veranstaltungstag noch vor Ort möglich. Wer sich vorher absichern möchte, kann uns eine E-Mail schreiben oder anrufen unter Telefon 7 33 03 00.{sharethis}

Für das Bühnenprogramm stehen die Tanzgruppe „Cheeky Fruits“ sowie die Bands „Gelée Royale“, „6ATÜ“ und „Blue Silver“ fest. Allerdings fehlen den Organisatoren hier noch einige Programmpunkte. „Wir sind weiterhin an Anregungen und Vorschlägen interessiert“, so Stefan Pasura. Eine Möglichkeit, sich noch für das Stadtfest zu engagieren, besteht am kommenden Mittwoch, 11. August. Die Vorbereitungsgruppe trifft sich ab 18 Uhr im Offenen Treff, Freiherr- vom-Stein-Straße 25. Parallel zum Stadtfelder Sommerfest wird der Floh- und Trödelmarkt „Klim Bim“ in der Wihelm-Külz-Straße veranstaltet. (Volksstimme vom 06.08.2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.